Podcasts/ Thema "Bindung"

Sonntagsfragen - Bindungen: Familienbande

Sonntagsfragen - Bindungen: Familienbande

Was brauchen Kinder, um stabile Bindungen aufbauen zu können? Und welche Rolle spielen die für ihr weiteres Leben? Darüber spricht Gisela Steinhauer in den Sonntagsfragen mit Karl Heinz Brisch, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

» mehr
Mamamamamma - wie Eltern mit ihren Säuglingen sprechen

Mamamamamma - wie Eltern mit ihren Säuglingen sprechen

"Dialoge zwischen Eltern und Kind sind erstens für die Beziehung und zweitens für die kognitive Entwicklung wichtig. Die Kinder üben in den ersten Lebensjahren nach und nach die phonetischen und grammatikalischen Grundmuster der Muttersprache ein, sie lernen zugleich Grundlegendes über das Verhältnis Lebens- und Sprachwelt, ...

» mehr
Beziehung von Anfang an - Wie Erfahrungen im Mutterleib unser Leben prägen

Beziehung von Anfang an - Wie Erfahrungen im Mutterleib unser Leben prägen

"Jedem Anfang ist ein Zauber inne", so der Schriftsteller Hermann Hesse. Der Beginn menschlichen Lebens birgt nach wie vor viele Geheimnisse. Inzwischen weiß man, dass Kinder nicht als unbeschriebenes Blatt auf die Welt kommen.

» mehr
Starke Bindung - Der Schutzfaktor fürs ganze Leben

Starke Bindung - Der Schutzfaktor fürs ganze Leben

"Manchen Menschen scheint das Leben leicht zu fallen: Sie leben in stabilen Partnerschaften und haben einen verlässlichen Freundeskreis. Sie sind selten ernstlich krank und vertrauen darauf, dass das Leben es grundsätzlich gut mit ihnen meint. Anderen Menschen hingegen ...

» mehr
Frühe Bindungen

Frühe Bindungen

Welche Rolle frühe Erfahrungen für die Entwicklung der Persönlichkeit spielen. Die Bedeutung der "sicheren Bindung". U.a. Interview mit OA PD Dr. med. Karl Heinz Brisch

» mehr
Karl Heinz Brisch: Babysitter, Au-pair, Tagesmutter, Krippe - Wo Kleinkinder am besten aufgehoben sind und wie man Trennungen stressfrei gestaltet
10.03.2015

Karl Heinz Brisch: Babysitter, Au-pair, Tagesmutter, Krippe - Wo Kleinkinder am besten aufgehoben sind und wie man Trennungen stressfrei gestaltet

Es gibt viele Gründe, warum Eltern ihre Kinder in eine Betreuung geben möchten oder müssen: Manche Eltern möchten auch nach der Geburt des Babys Zeit zu zweit haben, um ihre Partnerschaft leben zu können. Zudem sind in vielen Haushalten beide Partner gezwungen zu arbeiten, um den Lebensunterhalt zu sichern. Der Kinderpsychiater Karl Heinz Brisch beantwortet Fragen nach der richtigen Betreuung, erklärt, woran man eine gute Betreuung erkennt und zeigt Wege auf, um die erste Trennung gut zu meistern.

» mehr