Gästebuch/ Referenzen

Liebe Eltern,

falls Sie bereits einen SAFE® - Kurs absolviert haben und ihre Erfahrungen mit anderen Eltern teilen möchten, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen. Wir setzen dann Ihr Feedback hier ins Gästebuch. Vielen Dank im Voraus! Email: feedback@safe-programm.de

Herzlichst, Ihr SAFE® - Team.

SAFE® Elternkurs in Russland/ Moskau: Slava Nikolaev, Vater von zwei Söhnen teilt seine Eindrücke vom SAFE® Elternkurs im Gästebuch der Webseite zum SAFE®-Programm.
21.10.2016

SAFE® Elternkurs in Russland/ Moskau: Slava Nikolaev, Vater von zwei Söhnen teilt seine Eindrücke vom SAFE® Elternkurs im Gästebuch der Webseite zum SAFE®-Programm.

"Natürlich, Jeder ist anders, und das ist schwierig, weil Jeder etwas Anderes empfiehlt… Überraschenderweise kamen wir in eine SAFE® Elterngruppe mit vier Elternpaaren die offiziell den gleichen Geburtstermin hatten wie wir.

» mehr

"Lieber Herr Brisch, liebes Safe-Team, wir waren wirklich richtig sprachlos über das Geschenk zu Ronjas 6. Geburtstag.

Sie hat sich sehr gefreut und wir uns mit ihr. Es war auch eine schöne Erinnerung an eine wirklich tolle Zeit bei SAFE. Ich bin immer noch sooooo froh, dass wir damals die Gelegenheit bekamen teilzunehmen. Es hat uns so geholfen und gestärkt.

» mehr

"Luis ist bereits 3 Jahre und nach wir vor schauen wir mit einem sehr guten Gefühl auf die gerade entscheidenden, wichtigen ersten Jahre zurück.

Der Safe-Kurs war für uns dazu ein toller Start ein Leben mit Kind zu gestalten. Nicht nur für die weiblichen Teilnehmer sehen wir den Kurs wertvoll, gerade die Männer haben hier eine sehr gute Plattform sich auszutauschen. Was kommt auf uns zu? Welche Ängste haben wir?..."

» mehr

"1. Am Anfang waren wir bzgl. des Kurses unsicher,..."

...- weil wir als Teilnehmer fremd waren - weil wir keine großen Probleme in unserer Kindheit hatten und somit nicht sicher waren, ob der Kurs für uns richtig und wichtig ist."...

» mehr

"Warum war der SAFE®-Kurs für mich als Vater wichtig?"

Mein Fazit: Gerade für die Väter bietet der SAFE-Kurs einen weiten Raum, ihren wichtigen Platz in dieser mütterdominierten Elternschaft zu finden. Und dabei ihre Bedeutung wahrzunehmen,die sie für ihre Kinder haben. Mein Gewinn: Dieser Kurs hat dazu wesentlich beigetragen, mein...

» mehr
„Obwohl ich anfangs nur mitgekommen bin, weil meine Frau es wichtig fand, ...

„Obwohl ich anfangs nur mitgekommen bin, weil meine Frau es wichtig fand, ...

lohnt es sich jetzt doch sehr für uns alle drei. Ich fühle mich jetzt relativ sicher, wie ich mit meinem Kind umgehen soll, was eine allgemeine Gelassenheit zur Folge hat. Im Kurs traf ich außerdem auf einige Männer, die aus dem gleichen Grund wie ich dabei waren. Und Kontakte zu Eltern gleichaltriger Kinder sind immer gut." (Tobias)

» mehr
„Mir hat das Seminar sehr viel Sicherheit im Umgang mit meinem Kind gegeben ....

„Mir hat das Seminar sehr viel Sicherheit im Umgang mit meinem Kind gegeben ....

...und vor allem hat es mir verdeutlicht, wie wichtig eine sichere Bindung ist. Ich denke gerne und immer wieder an die Zeit zurück.

» mehr

"Ich habe an SAFE auf 'Anregung' meiner Frau teilgenommen, ohne mehr als eine ...

... sehr vage Idee über Ziel und Zweck des Kurses gehabt zu haben - und ich habe davon enorm profitiert. Dabei kann ich noch nicht einmal genau sagen, auf welchem verschlungenen Weg es zu diesem Profit kam. Natürlich gab es eine Menge praktischer Aspekte, an die ich herangeführt wurde und die mir zum Teil unbekannt waren. Das jedoch ist im Rückblick nachgeordnet....

» mehr

"Für uns war am SAFE-Kurs besonders wertvoll, dass wir vor der Geburt unseres zweiten Kindes viel ...

...Kindes viel über die Bindungstheorie gehört haben und uns innerhalb dieses Kontextes überlegen konnten, wie wir nicht nur mit unserem Baby, sondern auch mit unserer Tochter die neue Situation gestalten können.

» mehr

"Am Anfang hat mich das gemächliche "Vortrags"-Tempo etwas irritiert, da ich ...

... es aus der Uni ganz anderes gewohnt war. Bald habe ich es dann aber schätzen gelernt: Nur in einer entspannten Atmosphäre ist es möglich, die Inhalte auch wirklich mit dem Herzen aufzunehmen und nicht nur kognitiv zu erfassen. Das ist unheimlich wichtig bei dieser Thematik und das haben die Mentorinnen wunderbar rübergebracht.

» mehr