Bücher

Hier finden Sie eine Übersicht aller Bücher von PD Dr. med. Karl Heinz Brisch auf der Webseite vom Klett Cotta Verlag: 
Als Buchautor:
 hier, als Herausgeber: hier

Bindung und emotionale Gewalt

Bindung und emotionale Gewalt

Die Beiträge aus Forschung, Klinik und Prävention zeigen einerseits die Ressourcen für Wachstum durch sichere Bindungserfahrungen auf, andererseits verdeutlichen sie die traumatischen Auswirkungen von emotionaler Gewalt in unterschiedlichen Situationen und Lebensaltern und diskutieren Möglichkeiten der Prävention und Hilfe.

» mehr
Broschüre SAFE® (inkl. Evaluationsstudie)

Broschüre SAFE® (inkl. Evaluationsstudie)

In der folgenden Broschüre werden die Grundzüge des Programms SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern sowie wesentliche Ergebnisse aus unserer Evaluationsstudie zu den Effekten des SAFE®-Programms vorgestellt. Die Broschüre ist kostenlos erhältlich (114 Seiten).

» mehr
Reihe Bindungspsychotherapie, Band 5:

Reihe Bindungspsychotherapie, Band 5: "Pubertät"

Das zentrale Thema der Pubertät lautet, wie Jugendliche und ihre Bindungspersonen eine Balance zwischen Bindungssuche, Loslösung und Autonomie finden. Brisch beschreibt – auf der Grundlage der Bindungstheorie und mit ausführlichen Therapiebeispielen – die Möglichkeiten rechtzeitiger Hilfe und Interventionen für Pubertierende und ihre Bezugspersonen.

» mehr
Vorankündigung: Reihe Bindungspsychotherapie, Band IV: Grundschulalter

Vorankündigung: Reihe Bindungspsychotherapie, Band IV: Grundschulalter

Das Buch beschreibt – auf der Grundlage der Bindungstheorie und mit ausführlichen Therapiebeispielen – die Möglichkeiten rechtzeitiger Hilfe und Interventionen im Grundschulalter

» mehr
Reihe Bindungspsychotherapie, Band III: Kindergartenalter

Reihe Bindungspsychotherapie, Band III: Kindergartenalter

Viele therapeutisch relevante Störungsbilder haben ihren Ursprung in der frühen Kindheit. Brisch beschreibt - auf der Grundlage der Bindungstheorie und mit ausführlichen Therapiebeispielen - die Möglichkeiten rechtzeitiger Hilfe und bindungsorientierter Interventionen im Kindergartenalter.

» mehr
Reihe Bindungspsychotherapie, Band II: Säuglings- und Kleinkindalter

Reihe Bindungspsychotherapie, Band II: Säuglings- und Kleinkindalter

Viele therapeutisch relevante Störungsbilder haben ihren Ursprung in der frühen Kindheit. Brisch beschreibt – auf der Grundlage der Bindungstheorie und mit ausführlichen Therapiebeispielen - die Möglichkeiten rechtzeitiger Hilfe und Interventionen schon im Säuglings- und Kleinkindalter.

» mehr
Reihe Bindungspsychotherapie, Band 1: Schwangerschaft und Geburt

Reihe Bindungspsychotherapie, Band 1: Schwangerschaft und Geburt

Der erste Band der neuen Reihe von Karl Heinz Brisch

» mehr
Bindung und Trauma

Bindung und Trauma

Das Wissen der modernen Bindungsforschung und modernen Psychotraumatologie erstmals in einem Band! Die Beiträge dieses Bandes führen die teilweise auf unterschiedlichen Wegen entstandenen Erkenntnisse der beiden Richtungen zusammen.

» mehr
Die neue Reihe »Bindungspsychotherapie«

Die neue Reihe »Bindungspsychotherapie«

Das Wissen der Bindungstheorie kann vielfältig für eine bindungsbasierte Beratung und Therapie in allen Altersstufen angewandt werden, wobei sich die Diagnostik und Behandlung je nach Lebensalter der Patienten ganz unterschiedlich gestaltet.

» mehr
Bindung und Migration

Bindung und Migration

Menschen mit Migrationshintergrund gleich welchen Alters haben ein erhöhtes Risiko für Abhängigkeitserkrankungen, posttraumatische Belastungsstörungen, psychosomatische Leiden und andere psychische Störungen.

» mehr