Print- und Onlinemedien

SZ-Online: „Selfie“-Aktion in Indien: „Meine Tochter und ich“
30.06.2015

SZ-Online: „Selfie“-Aktion in Indien: „Meine Tochter und ich“

In Indien soll mit einer Selfie Aktion ein gesellschaftlicher Wandel initiiert. Väter fotografieren sich mit ihren Töchtern und stellen die Bilder unter dem Hashtag #SelfieWithDaughter ins Internet.

» mehr
Baby Anna geht jetzt nicht mehr in die Schule
16.06.2015

Baby Anna geht jetzt nicht mehr in die Schule

Ein ganzes Schuljahr lang hatte die 3B der Franz-Hecker-Schule in Osnabrück einmal in der Woche besonderen Besuch: von der kleinen Anna und ihren Eltern. Dahinter verbirgt sich ein in Norddeutschland bis dahin einmaliges Projekt, bei dem die Schüler mehr Achtsamkeit und Rücksicht entwickeln sollen. Sie sollen lernen, Gefühle zu beschreiben.

» mehr
SZ-Online: «Babywatching» stärkt Empathie und Sprache von Kindern
20.05.2015

SZ-Online: «Babywatching» stärkt Empathie und Sprache von Kindern

Frankfurt/München (dpa) - Wenn Kinder Mütter im Umgang mit ihren Babys beobachten, stärkt dies laut einer Studie ihre Entwicklung auf mehreren Ebenen. Die Empathie-Fähigkeit der Kinder habe sich im Gegensatz zu Gleichaltrigen deutlich verbessert, sagte der Münchener Kinderpsychiater und Psychoanalytiker Karl Heinz Brisch der Deutschen Presse-Agentur.

» mehr
Badische Zeitung: Der Bindungsforscher Karl Heinz Brisch sieht auch Kinderkrippen kritisch
09.02.2015

Badische Zeitung: Der Bindungsforscher Karl Heinz Brisch sieht auch Kinderkrippen kritisch

In seiner Ausbildung zum Psychiater fing es an: Da stieß Karl Heinz Brisch auf den britischen Kinderpsychiater John Bowlby. Dessen in den 1960ern entwickelte Bindungstheorie ließ Brisch nie mehr los.

» mehr
SZ Online:
06.02.2015

SZ Online: "Überforderte Väter"

Vater, Freund, Onkel? Viele Väter in Patchwork-Familien leiden unter den Rollen, die sie erfüllen wollen. Experten beobachten ein erhöhtes Risiko für psychische Probleme und Depressionen. Besonders heikel: Männer holen sich seltener Hilfe.

» mehr
04.02.2015

"Kleine Anna ist der Star im Klassenzimmer"

Mitgefühl lernen mal ganz anders: Projekt "Babywatching" an der Franz-Hecker-Schule ein Erfolg - Auch Jungen begeistert

» mehr
ZEIT/ Online:
15.12.2014

ZEIT/ Online: "Wir zwingen Kinder dazu, still zu sitzen"

Immer häufiger wird bei Heranwachsenden das Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom diagnostiziert. Das Problem liegt in der Gesellschaft, sagt der Erziehungsexperte Remo Largo.

» mehr
12.12.2014

"Babys beobachten gehört jetzt zum Stundenplan"

Bildung: Marienschule setzt auf neues Programm. Limburg. Erstaunten Blicke gab es in den vergangenen Wochen in der Limburger Marienschule, als Mütter mit ihren Babys den Weg in die Klassenzimmer suchten.

» mehr
Geo Wissen/ Erziehung
24.11.2014

Geo Wissen/ Erziehung "Man kann Kinder nicht zu sehr verwöhnen."

Von intensiver Zuwendung profitiere ein Säugling ein Leben lang, sagt der Psychoanalytiker Karl Heinz Brisch. Daher seien elterliche Aufmerksamkeit, Feinfühligkeit und Liebe vor allem in den ersten Lebensmonaten unersetzlich.

» mehr
06.11.2014

Die Gewalt zwischen den Buchdeckeln

In der Stadtbibliothek findet eine kluge Diskussion zu einem schwierigen Thema statt: Was sollen Jugendliche lesen dürfen?

» mehr